Sommersonnenwende am englischen Stonehenge

Let the sun shine... Foto: Gerry Penny
1 von 5
Let the sun shine... Foto: Gerry Penny
Alles friedlich. Foto: Gerry Penny
2 von 5
Alles friedlich. Foto: Gerry Penny
Mit einem Lächeln... Foto: Gerry Penny
3 von 5
Mit einem Lächeln... Foto: Gerry Penny
Noch ist&#39s stockfinster. Foto: Gerry Penny
4 von 5
Noch ist's stockfinster. Foto: Gerry Penny
Freudig wird die Sonne begrüßt. Foto: Gerry Penny
5 von 5
Freudig wird die Sonne begrüßt. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Rund 23 000 Menschen haben in der Nacht zum Sonntag die Sommersonnenwende am südenglischen Stonehenge begangen.

Damit sahen an dem prähistorischen Steinkreis nach Polizeiangaben deutlich weniger Touristen, Hippies und gläubige Druiden den Beginn des längsten Tags des Jahres als vor einem Jahr, als es 36 000 waren.

Neun Menschen wurden demnach wegen Drogenbesitzes festgenommen, einige andere wurden verwarnt. Ein Polizeisprecher nannte die Feier am Sonntag einen "großen Erfolg", die Atmosphäre sei "positiv und freundlich" gewesen.

Wozu die bis zu 25 Tonnen schweren Steinkolosse, die etwa seit 4000 Jahren in Südengland stehen, ursprünglich gedient haben, ist trotz vieler Theorien nicht geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Sie sind unsichtbar, aber überall: Viren und Bakterien machen uns krank. Doch die beiden Erreger haben sonst wenig gemeinsam. Warum sie sich …
Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Meistgelesene Artikel

Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe

Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe

Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben

Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt