Das Weltall verzaubert

Sie war die „Prinzessin Leia“: Bilder aus Carrie Fishers (†60) Leben

Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
1 von 21
So kannte sie jeder: Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
2 von 21
Ein Tribut an Carrie Fisher an einem Kino in Hollywood. Sie starb am 27. Dezember 2016. 
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
3 von 21
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
4 von 21
Küsschen für den Stormtrooper - bei der Europa-Premiere von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in London 2015. 
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
5 von 21
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
6 von 21
Die Wachsfiguren der „Star Wars“-Helden Prinzessin Leia, Han Solo und Luke Skywalker. 
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
7 von 21
Mark Hamill und Carrie Fisher. 
Carrie Fisher, weltberühmt geworden als „Prinzessin Leia“ in der Reihe „Star Wars“, starb nach einem Herzinfarkt. Sie wurde 60 Jahre alt.
8 von 21
Carrie Fisher und Regisseur George Lucas. 

Als Carrie Fisher war sie nur den treuen „Star Wars“-Fans bekannt, beinahe jeder dürfte sie aber als „Prinzessin Leia“ kennen. Jetzt starb die Schauspielerin nach einem Herzinfarkt. Bilder ihres Lebens.  

Zur Kultfigur wurde Carrie Fisher (60) als Prinzessin Leia im Silber-Bikini in "Die Rückkehr der Jedi-Ritter". 

Prinzessin Leia in der Reihe „Star Wars“ war ihre Paraderolle. Nach vielen Abenteuern im Weltraum ist das Leben von Carrie Fisher nun zu Ende. Sie erlag den Folgen eines Herzinfarkts. Auf tz.de lesen Sie im letzten Interview, das US-Korrespondent Dierk Sindermann mit Carrie Fisher geführt hat, wer an ihrer Seite war, als sie starb.

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Gleich fünf Profis sind bei Werder am Freitag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt: Max Kruse, Lamine Sane, Florian Grillitsch, Fin Bartels und …
Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Von Lars Warnecke. Jeden Mittwoch wird im Westerholzer DGH zum großen Schlag ausgeholt. TôsôX heißt das Training, das Kampfsport mit Aerobic …
TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die …
Auf Sylt erwacht der Frühling

Meistgelesene Artikel

George Clooney überrascht 87-Jährige

George Clooney überrascht 87-Jährige

Moritz Bleibtreu: „Gras ist mindestens so akzeptiert wie Alkohol“

Moritz Bleibtreu: „Gras ist mindestens so akzeptiert wie Alkohol“

Jenny Elvers: Trennung von ihrem Verlobten

Jenny Elvers: Trennung von ihrem Verlobten

"Let's Dance": Aus für Jörg Draeger - Jorge mit neuer Frisur

"Let's Dance": Aus für Jörg Draeger - Jorge mit neuer Frisur