Söhnchen Nummer zwei erblickt Licht der Welt

Shakira zum zweiten Mal Mutter geworden

+
Shakira und Fußballstar Gerard Pigué zum zweiten Mal Eltern geworden.

Barcelona - Die kolumbianische Pop-Rock-Sängerin Shakira wurde in der Nacht auf Freitag zum zweiten Mal Mutter. Sowohl Shakira als auch Sohn Nummer zwei sind wohl auf.

Popstar Shakira ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die 37-jährige Kolumbianerin brachte in der Nacht zum Freitag in einer Privatklinik in Barcelona einen Sohn zur Welt. Wie die spanische NachrichtenagenturEfe unter Berufung auf Familienkreise meldete, erfolgte die Geburt per Kaiserschnitt. Mutter und Kind seien wohlauf. Shakira und ihr Lebensgefährte, der spanische Fußballstar Gerard Piqué vom FC Barcelona, hatten vor gut zwei Jahren ihren ersten Sohn bekommen und ihm den Namen Milan gegeben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“

Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“

Beatrice Egli zeigt im roten Top - doch Fans schauen woanders hin

Beatrice Egli zeigt im roten Top - doch Fans schauen woanders hin

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Kommentare