Selfies machen Pilotin zum Social-Media-Star

+
Die schwedische Pilotin Maria Pettersson posiert in einer Flugzeugturbine. Foto: Pilotmaria

Stockholm (dpa) - Selfies über den Wolken haben die schwedische Pilotin Maria Pettersson zum Star in sozialen Netzwerken gemacht. Bei Instagram folgen der Schwedin, die für die Billig-Airline Ryanair fliegt, mehr als 200 000 Menschen. Mit ihnen teilt sie ihren Alltag als Pilotin und Privatperson - beim Planschen im Meer, Eisessen und Feiern mit ihren Freundinnen.

Die Fotos spickt sie mit Lebensweisheiten wie "Umgib dich mit Menschen, die deine Stimmung heben" oder "Sei heute der Grund, dass jemand lächelt". Auf ihrem Blog gibt Pettersson, die sich selbst als Träumerin und "Happy Traveller" ("Glücklichen Reisenden") bezeichnet, ihren Fans Anleitungen, wie sie selbst als Pilot abheben können. Auch die "Bild" berichtete darüber.

Blog Pilot Maria

Instagram-Account Maria Pettersson

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare