Promis brausen bei Rallye mit

Witt tauscht Schlittschuhe gegen Oldtimer

Kati Witt
+
Kati Witt in ihrem BMW 328 aus dem Jahr 1937.

Neuhardenberg - Mehrere Prominente haben sich bei der Oldtimer-Rallye „Hamburg-Berlin-Klassik“ ans Lenkrad gesetzt. Mit dabei: Schauspielerin Esther Schweins (44) und Katarina Witt (48).

Der Ex-Eiskunstlaufstar fuhr in einem BMW 328 aus dem Jahr 1937 mit. Auch Leopold Prinz von Bayern (71) nahm an dem Rennen in den alten Kisten teil.

Ganz cool: Esther Schweins.

Die dreitägige Rallye von Hamburg über Polen nach Berlin lockte Hunderte Schaulustige an. Ein gut besuchter Boxenstopp war nach Veranstalterangaben am Samstag der Flugplatz Neuhardenberg in Brandenburg. Oldtimer-Fans konnten dort die insgesamt 180 klassischen Fahrzeuge aus der Nähe begutachten, bevor sie Richtung Berlin weiterfuhren. Das Motto für die Fahrer der betagten Gefährte lautete „Reisen statt Rasen“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Meistgelesene Artikel

Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert

Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert

Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 

Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 

Emily Ratajkowski: Topmodel postet Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Promis sprachlos: „Irre“

Emily Ratajkowski: Topmodel postet Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Promis sprachlos: „Irre“

Coronavirus: Trauer im spanischen Königshaus - Erstes royales Todesopfer bestätigt 

Coronavirus: Trauer im spanischen Königshaus - Erstes royales Todesopfer bestätigt 

Kommentare