Nachwuchs-Schlagerstar

Schlager-Star Stefanie Hertel: Tochter Johanna überrascht mit traurigem Geständnis

Die Tochter von Schlagersängerin Stefanie Hertel tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter. Doch nun überrascht die 18-Jährige mit einer traurigen Aussage.

  • Johanna Mross, die Tochter von Schlagersängerin Stefanie Hertel, wird in die Fußstapfen ihrer Mutter treten.
  • Doch in einer Talkshow* gesteht sie, wie sich dies für sie anfühlt.
  • Offenbar kann sie mit der erlangten Bekanntheit nicht so gut umgehen.

So sieht eine glückliche Familie aus! Doch im NDR-Format „DAS!“ überrascht Johanna Mross, die Tochter von Schlagsängerin Stefanie Hertel, mit der sie auch schon gemeinsam bei Florian Silbereisen* zu Gast war, ihre Fans nun mit ungewohnt persönlichen Äußerungen. Offenbar ist sie mit ihrem Leben nicht immer so ganz im Reinen.

Die 18-Jährige wird in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und selbst Schlager-Sängerin werden. Berühmt* ist sie schon jetzt, vor allem aber wegen ihrer berühmten Eltern. Ihr Vater ist der Moderator und Musiker Stefan Mross, mit dem Hertel jedoch nicht mehr zusammen ist. Der Mann auf dem Instagram-Post ist Hertels neuer Partner Lanny Lanner.

Stefanie Hertels Tochter hadert mit Berühmtheit

Doch bekannt zu sein scheint der 18-Jährigen nicht immer so gut zu gefallen. „Na ja, die ersten Jahre wurde ich ja ziemlich rausgehalten aus der ganzen Sache. Da bin ich auch ziemlich froh im Nachhinein betrachtet drum, weil klar ist es dann ein ziemlicher Druck. Du musst aufpassen, was du wo machst. Wenn ich jetzt jemand wäre, den niemand kennen würde und auf Instagram wäre, könnte ich wahrscheinlich alles posten, das wäre einfach egal. Jetzt muss ich dann auch schon schauen, was ich sage, mache, poste, in irgendwelchen Interviews sage“, erklärte sie laut inTouch in der „NDR“-Talkshow „DAS!“. Das Problem kennt auch Kollegin Helene Fischer*.

Praktisch: eine berühmte Mutter zu haben, die das Ganze sicher nachvollziehen und den ein oder anderen Rat geben kann. Und tatsächlich litt auch Hertel zeitweise unter einem Problem, das das Musiker-Leben mit sich bringt: Die Schlagersängerin fuhr ungern allein auf Tour. „Früher war es, oder vorher war es so, oder wenn ich alleine unterwegs bin, da ist es immer so, da hat man immer so ein bisschen ein schlechtes Gewissen schwingt immer mit: ‚Hey Mensch, eigentlich müsste ich mal wieder etwas mit der Familie machen, mit der Tochter, mal wieder, mit dem Mann.‘ Aber die hast du ja alle mit, also ist ja alles gut. Es ist wirklich schön“, sagte die Sängerin in der Talkshow. *Merkur.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Jetzt meldete sich Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann mit traurigen Nachrichten bei den Fans.* Und auch Maximilian Arland hatte ein Schock-Erlebnis.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jörg Carstensen/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Eine Kulturreise auf den Spuren Ernst Barlachs

Eine Kulturreise auf den Spuren Ernst Barlachs

Georgiens Bordschomi und die Wässerchen der Aristokraten

Georgiens Bordschomi und die Wässerchen der Aristokraten

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

Meistgelesene Artikel

Lombardi entsetzt viele Fans mit diesem Foto aus Urlaub - „Du raffst es echt nicht, Sarah“

Lombardi entsetzt viele Fans mit diesem Foto aus Urlaub - „Du raffst es echt nicht, Sarah“

Lombardi entsetzt viele Fans mit diesem Foto aus Urlaub - „Du raffst es echt nicht, Sarah“
Heike Makatsch: Der Gedanke an den Tod wird stärker

Heike Makatsch: Der Gedanke an den Tod wird stärker

Heike Makatsch: Der Gedanke an den Tod wird stärker
Unglaubliche Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!

Unglaubliche Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!

Unglaubliche Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!
Andrea Berg und Familie reagieren auf Coronavirus: Sie setzen ein Zeichen der Hilfsbereitschaft

Andrea Berg und Familie reagieren auf Coronavirus: Sie setzen ein Zeichen der Hilfsbereitschaft

Andrea Berg und Familie reagieren auf Coronavirus: Sie setzen ein Zeichen der Hilfsbereitschaft

Kommentare