Erwartet ihr viertes Kind

Sarah Connor ist wieder schwanger

+
Erwartet ihr viertes Kind: Sarah Conner.

Regensburg - Sarah Connor erwartet ihr viertes Kind. Das Geheimnis verriet die Sängerin eher beiläufig auf ihrem Konzert in Regenburg.

So manch ein Fan wird sich über das Outift von Sarah Connor auf ihrem Konzert auf Schloss St. Emmeram in Regensburg etwas gewundert haben. Die Sängerin trug auf der Bühne ein sackähnliches olivfarbenes Kleid. Erst als sie den letzten Song ihren "drei und bald vier zauberhaften Kindern" widmete, fiel unter den Zuschauern der Groschen. Sarah Connor ist erneut schwanger und erwartet ihr viertes Kind. Ihre Facebook-Seite quillt seit der Bekanntgabe über von Glückwünschen ihrer Fans.

Sarah Connor, die 2015 mit ihrem deutschsprachigen Album "Muttersprache" sehr erfolgreich ins Musikgeschäft zurückkehrte, ist bereits dreifache Mutter. Mit Ex-Mann Marc Terenzi hat sie Sohn Tyler Marc (12) und Tochter Summer Antonia Soraya (10). Aus der Beziehung mit ihrem aktuellen Lebensgefährten und Manager Florian Fischer (41) hat sie Töchterchen Delphine Malou, die 2011 auf die Welt kam.

ep

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

Kommentare