Sandra Bullock schwärmt von lauten Kindern

+
Sandra Bullock ist mit Leib und Seele Mutter. Foto: Warren Toda

Mit den Männern hat Sandra Bullock in der Vergangenheit nicht so viel Glück gehabt - mit ihren Kindern schon.

Los Angeles (dpa) - Schauspielerin Sandra Bullock (52, "Gravity") hat sich in einer US-Fernsehshow als stolze Mutter gezeigt.

"Ich habe die lautesten Kinder auf diesem Planeten", sagte die Oscar-Preisträgerin strahlend in der neuen Talkshow "Harry" von Sänger und Schauspieler Harry Connick Jr. (48), die am Montag erstmals ausgestrahlt wird. "Sie sind einfach gute, lustige Seelen", schwärmte Bullock von ihrem Sohn Louis (6) und Töchterchen Laila (4).

Die alleinerziehende Mutter hatte den damals drei Monate alten Louis 2010 in New Orleans adoptiert, kurz vor der Scheidung von Ehemann Jesse James. Laila stammt aus einem Pflegeheim im US-Staat Louisiana, sie kam im vorigen Dezember zu der Familie hinzu. Beide Kinder haben afroamerikanische Wurzeln.

Harry-Show

People.com

Das könnte Sie auch interessieren

Begrüßungsfeier für einst entführte "Landshut" am Bodensee

Begrüßungsfeier für einst entführte "Landshut" am Bodensee

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau

Hollywood-Star Kevin Hart: Fremdgeh-Beichte auf Instagram - weil er erpresst wird

Hollywood-Star Kevin Hart: Fremdgeh-Beichte auf Instagram - weil er erpresst wird

Kommentare