Ryan Gosling bestätigt zweites Kind mit Eva Mendes

+
Jetzt ist es offiziell: Eva Mendes und Ryan Gosling haben erneut eine Tochter bekommen. Foto: Warren Toda

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Ryan Gosling (35, "Drive") hat im US-Fernsehen die Geburt seiner zweiten Tochter bestätigt. Auf die Frage von Moderatorin Ellen DeGeneres, ob er zum zweiten Mal Vater geworden sei, antwortete er: "Ja, das bin ich".

Goslings Partnerin Eva Mendes (42, "Hitch - Der Date Doktor") hatte das Baby US-Medienberichten zufolge bereits Ende April zur Welt gebracht. Das Mädchen soll Amada Lee heißen.

Er habe auch ein Foto mitgebracht, erklärte Gosling zur Begeisterung des Publikums der "Ellen"-Show. Dann zeigte der kanadische Schauspieler auf einer Leinwand aber lediglich die Fotomontage eines Babyfotos - mit dem Kopf von DeGeneres.

Die Schauspieler halten sich mit ihrem Privatleben grundsätzlich bedeckt. Auch Mendes' erste Schwangerschaft versuchte das Paar geheimzuhalten. Mendes und Gosling sind seit 2011 liiert, nachdem sie sich bei Dreharbeiten kennengelernt hatten.

Großbrand eines Verbrauchermarktes in Verden - Der Morgen danach

Großbrand eines Verbrauchermarktes in Verden - Der Morgen danach

Blutige Proteste: Bereits 24 Tote in Venezuela

Blutige Proteste: Bereits 24 Tote in Venezuela

Botsuana zur Regenzeit: Wenn die Kalahari blüht

Botsuana zur Regenzeit: Wenn die Kalahari blüht

Kein Scherz: Modisch ist, wer Jeans trägt

Kein Scherz: Modisch ist, wer Jeans trägt

Meistgelesene Artikel

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

US-Schauspieler Gary Sinise erhält Hollywood- Stern 

US-Schauspieler Gary Sinise erhält Hollywood- Stern 

Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt

Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt

Kommentare