Rückenprobleme: Uwe Seeler verzichtet auf EM-Reise

+
Uwe Seeler leidet unter Rückenproblemen. Foto: Markus Scholz

Hamburg (dpa) - DFB-Ehrenspielführer Uwe Seeler muss aus gesundheitlichen Gründen auf eine Reise zur Fußball-Europameisterschaft nach Frankreich verzichten. "Ich muss noch Therapie machen und bekomme Spritzen", sagte der 79-Jährige am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Seeler leidet an den Spätfolgen eines Autounfalls vor sechs Jahren und will eine weitere Rückenoperation vermeiden. "Ich kann mich schon ganz gut bewegen, bin auf dem aufsteigenden Ast", sagte der ehemalige Stürmer des Hamburger SV. Die EM wird er voraussichtlich am heimischen Fernseher verfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Diese peinlichen Style-Pannen hat sich Herzogin Kate geleistet

Diese peinlichen Style-Pannen hat sich Herzogin Kate geleistet

Kommentare