RTL: "DSDS" verstößt nicht gegen Jugendschutz

+
Jury-Titan bei DSDS: Dieter Bohlen

Köln - Die neue Staffel der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar“ verstößt nach Einschätzung des Senders nicht gegen den Jugendschutz.

RTL teilte am Freitag mit, der Sender lege alle Castingfolgen von DSDS vor der Ausstrahlung der dafür zuständigen Freiwillige

Lesen Sie dazu auch:

Medienwächter: DSDS verstößt gegen Jugendschutz

Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) zur Prüfung und Freigabe vor. Dies gelte auch für die am Donnerstag von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) heftig kritisierte Folge 1 der aktuellen Staffel. Sie habe von der zuständigen FSF die Freigabe für die Ausstrahlung sowohl am Abend als auch am Nachmittag erhalten.

Die Kommiassion hatte gerügt, dass RTL die Kandidaten gezielt lächerlich mache und dem Spott eines Millionenpublikums aussetze.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Trauer um Comedian Mirco Nontschew

Trauer um Comedian Mirco Nontschew

Trauer um Comedian Mirco Nontschew
Prinzessin Beatrix an Corona erkrankt: Große Sorge um die Altkönigin

Prinzessin Beatrix an Corona erkrankt: Große Sorge um die Altkönigin

Prinzessin Beatrix an Corona erkrankt: Große Sorge um die Altkönigin
Große Demo gegen „Neonazi“ Attila Hildmann: Nachbarn fürchten sich vor Verschwörungstheoretiker

Große Demo gegen „Neonazi“ Attila Hildmann: Nachbarn fürchten sich vor Verschwörungstheoretiker

Große Demo gegen „Neonazi“ Attila Hildmann: Nachbarn fürchten sich vor Verschwörungstheoretiker
„Contra“ im Kino: Schauspielerin Nilam Farooq verrät ihren großen Traum

„Contra“ im Kino: Schauspielerin Nilam Farooq verrät ihren großen Traum

„Contra“ im Kino: Schauspielerin Nilam Farooq verrät ihren großen Traum

Kommentare