Richard Gere spielt einen Arzt

+
Richard Gere zieht den weißen Kittel an. Foto: Giorgio Onorati

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Richard Gere (66, "Ein Offizier und Gentleman") soll einen Arzt in einem Film über drei Schizophrenie-Patienten spielen. Das berichtete das Branchenblatt "Variety".

Der Film "Three Christs" von Regisseur Jon Avnet basiert auf dem biografischen Buch "The Three Christs of Ypsilanti" des Psychologen Milton Rokeach, der 1959 in einem Krankenhaus in Michigan drei Patienten zusammenbrachte. Die drei sonst sehr unterschiedlichen Männer glaubten alle, Jesus Christus zu sein. Gere ist in den USA als nächstes an der Seite von Steve Coogan und Laura Linney im Drama "The Dinner" zu sehen, das voraussichtlich kommendes Jahr erscheint.

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Steinmeiers Antrittsbesuch in München - Bilder

Steinmeiers Antrittsbesuch in München - Bilder

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

Meistgelesene Artikel

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Caitlyn Jenner: „Wir haben es sehr oft getan, aber...“

Caitlyn Jenner: „Wir haben es sehr oft getan, aber...“

Kommentare