"Revenant"-Produzenten steigen bei Sci-Fi-Film ein

Los Angeles (dpa) - Die Produzenten hinter dem preisgekrönten Überlebens-Drama "The Revenant - Der Rückkehrer" planen ein neues Abenteuer im Bereich Science-Fiction. Markus Barmettler und Philip Lee gründeten laut einem Bericht des Branchenblattes "Variety" eine in Peking und Hongkong ansässige Firma, mit der sie pro Jahr drei bis vier große Filmproduktionen umsetzen wollen.

Im neu geplanten Sci-Fi-Film "Inversion" liefern sich ein amerikanischer Betrüger und ein chinesischer Physiker einen Wettlauf gegen die Zeit, um die Welt vor einem Verlust der Schwerkraft zu retten. Regie führen soll Peter Segal, der unter die Komödie "Die Wutprobe" mit Jack Nicholson und Adam Sandler Regie inszeniert hatte.

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Kommentare