Regisseur McG nimmt "Masters of the Universe" ins Visier

+
US-Regisseur McG kennt sich mit Action aus. Foto: Stringer

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Regisseur McG (47), der Filme wie "3 Engel für Charlie - Volle Power", "Terminator: Die Erlösung" und "3 Days To Kill" inszenierte, könnte sich bald um "Masters of the Universe" kümmern.

Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll McG für das Sony-Studio zunächst das Skript überarbeiten und möglicherweise auch die Regie der geplanten Neuauflage übernehmen.

Der Originalstreifen mit Dolph Lundgren in der Rolle des muskulösen He-Man war 1987 in den Kinos zu sehen. In dem Remake soll sich Prinz Adam in den He-Man-Krieger verwandeln und das magische Land Eternia vor dem bösen Skeletor beschützen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“

Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“

Beatrice Egli zeigt im roten Top - doch Fans schauen woanders hin

Beatrice Egli zeigt im roten Top - doch Fans schauen woanders hin

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Kommentare