Vorfall in Paris

Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Festnahmen

+
Kim Kardashian wurde überfallen.

Paris - Die französische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Raubüberfall auf US-Star Kim Kardashian 16 Verdächtige festgenommen.

Drei Monate nach dem Raubüberfall auf US-Realitydarstellerin Kim Kardashian in Paris hat die französische Polizei 16 Verdächtige festgenommen. Sie seien am Montagmorgen im Großraum von Paris festgenommen worden, bestätigten Vertreter der Polizei entsprechende Informationen der Medien.

Kardashian war im Oktober in einer Pariser Luxusresidenz überfallen worden. Die Räuber fesselten und knebelten sie und entwendeten Juwelen im Wert von neun Millionen Euro raubten.

Nach dem Raubüberfall war Kardashian, die ihre Fans über die sozialen Medien sonst ständig an ihrem Privatleben teilnehmen ließ, in ein ungewohntes Schweigen verfallen. Erst in der vergangenen Woche hatte die 36-Jährige sich über Twitter mit einem Familienfoto zurückgemeldet.

In einem vom Fernsehsender E! veröffentlichten Video berichtete Kardashian dann am Wochenende ihren Schwestern unter Tränen, wie sie sich während des Überfalls fühlte. "Sie werden mir in den Rücken schießen!", habe sie damals gedacht: "Es gibt keinen Ausweg." Es rege sie noch heute total auf, wenn sie nur daran denke.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim

Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim

Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars

Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Rätsel um Gesundheitszustand

Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Rätsel um Gesundheitszustand

Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage

Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage

Schwedisches Königshaus trauert um Avicii: “Er machte unsere Hochzeit unvergesslich“

Schwedisches Königshaus trauert um Avicii: “Er machte unsere Hochzeit unvergesslich“

Conchita Wurst kommt Erpresser zuvor und schockt mit HIV-Coming-Out

Conchita Wurst kommt Erpresser zuvor und schockt mit HIV-Coming-Out

Kommentare