Royal Wedding

Stars und Royals bei Eugenies Hochzeit in Windsor

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank bei der Trauungszeremonie in der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor. Foto: Danny Lawson
1 von 7
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank bei der Trauungszeremonie in der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor. Foto: Danny Lawson
Die Braut Prinzessin Eugenie vor der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor. Foto: Yui Mok
2 von 7
Die Braut Prinzessin Eugenie vor der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor. Foto: Yui Mok
Stürmisches Wetter: Prinz William und Herzogin Kate bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank. Foto: Gareth Fuller
3 von 7
Stürmisches Wetter: Prinz William und Herzogin Kate bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank. Foto: Gareth Fuller
Die Blumenkinder Prinzessin Charlotte und Prinz George. Foto: Steve Parsons
4 von 7
Die Blumenkinder Prinzessin Charlotte und Prinz George. Foto: Steve Parsons
Queen Elizabeth II. bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank. Foto: Jonathan Brady
5 von 7
Queen Elizabeth II. bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank. Foto: Jonathan Brady
Die Braut Prinzessin Eugenie (l) und ihr Vater Prinz Andrew bei der Ankunft in Windsor. Foto: Gareth Fuller
6 von 7
Die Braut Prinzessin Eugenie (l) und ihr Vater Prinz Andrew bei der Ankunft in Windsor. Foto: Gareth Fuller
Prinzessin Beatrice und ihre Mutter Sarah Ferguson (l) bei der Hochzeit von Eugenie. Foto: Toby Melville
7 von 7
Prinzessin Beatrice und ihre Mutter Sarah Ferguson (l) bei der Hochzeit von Eugenie. Foto: Toby Melville

Stars und Royals zuhauf bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank. Und Wind gab es auch reichlich.

Windsor (dpa) - Zur Hochzeit der britischen Prinzessin Eugenie (28) und ihres langjährigen Partners Jack Brooksbank (32) sind am Freitag Mitglieder der Königsfamilie und zahlreiche Stars nach Windsor gekommen.

Ein wenig zu kämpfen hatten die Gäste mit heftigem Wind, als sie sich ihren Weg zur Kirche bahnten. Dem einen oder anderen flog der Hut davon.

Die Queen-Enkelin Eugenie, die für ihre guten Kontakte in die Welt der Stars und Sternchen bekannt ist, trug ein schlichtes, weißes Kleid mit weitem V-förmigem Ausschnitt. Auf dem Kopf hatte sie ein mit Smaragen und Diamanten besetztes Diadem. Sie wurde von ihrem Vater Prinz Andrew (58) in die St.-Georges-Kapelle auf Schloss Windsor geführt, bevor sie mit Brooksbank unter den Augen von 850 geladenen Gästen Ringe tauschte.

In derselben Kirche hatten sich im Mai Prinz Harry (34) und Herzogin Markle (37) das Jawort gegeben. Sie waren genauso unter den Gästen wie Prinz William und Herzogin Kate (beide 36). Meghan trug ein marineblaues Kleid, Kate kam in pink. Königin Elizabeth II. (92) hatte sich für ein eher unauffälliges hellblaues Outfit entschieden, sie kam an der Seite ihres 97 Jahre alten Mannes Prinz Philip. Die Queen soll erst am Tag zuvor aus ihrem Sommeraufenthalt in Schottland zurückgekehrt sein.

Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (3), die Kinder von William und Kate, begleiteten Eugenie in die Kirche als Pagenjunge und Brautjungfer.

Dabei waren auch die Pop-Stars Robbie Williams, Ellie Goulding und James Blunt, die Super-Models Naomi Campbell und Kate Moss sowie die US-Schauspielerinnen Demi Moore und Liv Tyler. Nach dem Gottesdienst fuhr das Btautpaar in einer Kutsche durch Windsor, Tausende Royal-Fans jubelten ihnen mit Union-Jack-Fähnchen zu.

Das Outfit von Sarah Ferguson sorgte allerdings für Spott - vor allem den Hut.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

So lief das Werder-Training am Donnerstag vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder

20 Jahre lang war "Okpo-Land" in Südkorea ein beliebter Freizeitpark. Seit 1999 ist er geschlossen. In der Fotostrecke sehen Sie die Bilder.
Freizeitpark "Okpo-Land" in Südkorea: Die besten Bilder

10. Brinkumer Adventsmarkt

Die Besucher des zehnten Brinkumer Adventsmarktes der Evangelischen Kirchen­gemeinde haben sich am Wochenende des zweiten Advents als sehr wetterfest …
10. Brinkumer Adventsmarkt

Meistgelesene Artikel

Stefanie Tücking (†56): Neue Details zu dramatischem Tod - „Sie schüttelte sie, aber sie rührte sich nicht“

Stefanie Tücking (†56): Neue Details zu dramatischem Tod - „Sie schüttelte sie, aber sie rührte sich nicht“

Michelle wünscht Fans einen schönen Advent - aber das freizügige Foto empört Nörgler

Michelle wünscht Fans einen schönen Advent - aber das freizügige Foto empört Nörgler

Cathy Hummels hüllenlos auf Instagram - als Fan Kritik übt, ätzt die Spielerfrau los

Cathy Hummels hüllenlos auf Instagram - als Fan Kritik übt, ätzt die Spielerfrau los

„Brisant“: ARD-Moderatorin lässt in München beim „Brötchenholen“ untenrum tief blicken - und legt nun nach

„Brisant“: ARD-Moderatorin lässt in München beim „Brötchenholen“ untenrum tief blicken - und legt nun nach

Kommentare