Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder

Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
1 von 18
Gruppenbild mit Wookie.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
2 von 18
Während Prinz Harry sich mit Luke Skywalker unterhielt, plauderte Prinz William mit Chewbacca.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
3 von 18
John Boyega lauschte aufmerksam den Worten des Prinzen.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
4 von 18
Prinz William hätte den Droiden BB-8 wohl am liebsten mit in den Buckingham Palast genommen.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
5 von 18
Am Anfang reagierte Prinz Harry noch ein wenig zurückhaltend auf den haarigen Wookie Chewbacca.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
6 von 18
"Was sagst du, Chewie? Es gibt kein Bier auf Tatooine?"
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
7 von 18
Reich mir die Hand, mein royaler Freund!
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
8 von 18
Ein pelziger Händedruck.

London - Wie kleine Kinder freuten sich die Prinzen William und Harry, als sie die Dreharbeiten am nächsten Teil der Star Wars-Sage besuchen durften.

Die beiden Queen-Enkel William (33) und Harry (31) haben am Dienstag die Pinewood-Studios nahe London besucht. Dort finden zur Zeit die Dreharbeiten für den nächsten Star-Wars-Film „Episode VIII“ statt. Schauspielerin Daisy Ridley, die im jüngsten Film „Das Erwachen der Macht“ eine der Hauptrollen spielte, führte die Prinzen durch die Filmstudios.

William und Harry konnten nicht widerstehen, als sie Laserschwerter in die Hände bekamen. Die beiden lieferten sich ein Scheingefecht, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete. „Hast du Angst?“, soll William seinen jüngeren Bruder gefragt haben, als er das Laserschwert auf ihn richtete. Hatte Harry natürlich nicht - er zielte mit einem Hieb auf Williams Unterleib. Der wich geschickt aus.

Auf ihrer Tour durch das Set plauderten die royalen Gäste außerdem mit Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill und erhielten eine haarige Umarmung von einem Darsteller im Chewbacca-Kostüm.

Als der erste Star-Wars-Film 1977 in die Kinos kam, waren die beiden Prinzen noch nicht einmal geboren. Berühmtester britischer Schauspieler in der Star-Wars-Filmreihe ist Alec Guinness, der den Obi-Wan Kenobi spielte. „Episode VIII“ soll 2017 in die Kinos kommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das traditionelle Fischgericht Poke

Eine große Schüssel, darin roher Fisch, Reis und Gemüse: Das ist Poke, ein hawaiianisches Nationalgericht. Wer es essen will, muss aber nicht bis zum …
Das traditionelle Fischgericht Poke

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!