Prinz William beim Spiel der Franzosen auf der Tribüne

+
Prinz William lässt sich nicht einschüchtern. Foto: Rolex Dela Pena

London (dpa) - Prinz William wird unter den Zuschauern des Fußball-Länderspiels von Frankreich gegen England in London sein. Das kündigte der Kensington-Palast einen Tag vor der Partie im Wembleystadion via Twitter an.

Prinz William ist auch Präsident des englischen Verbandes FA. Der Partie kommt nach den Terroranschlägen in Paris und dem Vorort Saint-Denis am vergangenen Freitag eine ganz besondere Bedeutung zu. 

Tweet

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Kommentare