Prinz Harry beginnt Nepal-Reise

+
Der britische Prinz Harry wurde auf dem Flughafen der nepalesischen Kathmandu empfangen. Foto: Narendra Shrestha/EPA

Kathmandu (dpa) - Prinz Harry (31) hat seine fünftägige Nepal-Reise begonnen. Der Queen-Enkel wurde auf dem Flughafen in Kathmandu begrüßt.

In der Hauptstadt wird er die Regierungsspitze des Himalaya-Staats treffen. Harry will sich in Nepal ein Bild von den Auswirkungen des verheerenden Erdbebens machen, das das Land im vergangenen Jahr erschüttert hat.

Auf dem Plan stehen Besuche von Wiederaufbau-Projekten, wie der Kensington Palast twitterte. Zudem will Harry nepalesische Gurkha-Elitesoldaten treffen, mit denen er in Afghanistan im Einsatz war.

Kensington Palast bei Twitter

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare