„HITNRUN phase two“

Prince veröffentlicht überraschend Album auf Streaming-Dienst

+
Prince.

Los Angeles - Pop-Star Prince (57) hat am Wochenende überraschend neue Musik veröffentlicht - und einem Streaming-Dienst zur Verfügung gestellt. 

Der US-Sänger Prince rührte über Twitter die Werbetrommel und verlinkte zum Streaming-Dienst Tidal seines Musikerkollegen Jay-Z (46). Dort sind die zwölf Songs des Albums „HITNRUN phase two“ bislang zu hören. Erst im September hatte der exzentrische Musiker („Purple Rain“) das Album „HITNRUN phase one“ auf den Markt gebracht.

Mit seiner überraschenden Tidal-Veröffentlichung geht Prince andere Wege als etwa der britische Superstar Adele (27). Die Sängerin hatte sich geweigert, ihr neues Album „25“ Streaming-Diensten zur Verfügung zu stellen. Auch Taylor Swift (26) hatte ihre Songs zuvor von der Plattform Spotify zurückgezogen, weil die Einnahmen für Künstler ihrer Meinung nach dort zu gering seien.

dpa

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare