William und Kate freuen sich

Säckeweise Glückwünsche für Prinzessin Charlotte

charlotte-william-kate-geschenke-dpa
1 von 1
William und Kate haben säckeweise Geschenke für die kleine Charlotte bekommen.

London - Prinz William und seine Frau Kate haben sich über Twitter für die Glückwünsche zur Geburt von Töchterchen Charlotte bedankt.

Die beiden seien „sehr dankbar für die wunderbaren Nachrichten, die sie zur Geburt von Prinzessin Charlotte bekommen haben“, verkündete der Kensington-Palast. „Postsäcke mit Gratulationen und guten Wünschen von überall auf der Welt sind kurz nach der Ankunft von Prinzessin Charlotte im St. James's Palace angekommen.“ Unter den Geschenken für die kleine Schwester von Prinz George (1), die am 2. Mai zur Welt gekommen war, waren handgemachte Puppen, Mützchen, stapelweise Briefe und selbstgemalte Bilder. Anfang Juli soll das Mädchen getauft werden.

dpa

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

In der ersten Auktion des Jahres in der Verdener Niedersachsenhalle vom Samstag wurden über den Hannoveraner Verband die „Stars von morgen“ angeboten …
Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen