Morgens um 7 Uhr in Düsseldorf

Polizei stoppt Tennis-Star Scharapowa - für ein Foto

+
Eine Düsseldorfer Polizistin wollte unbedingt ein Foto mit Maria Scharapowa.

Düsseldorf - Tennis-Star Maria Scharapowa ist in der Düsseldorfer Altstadt frühmorgens von der Polizei angehalten worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Samstag.

Eine tennisbegeisterte Polizistin hatte ein Foto mit ihrem Idol schießen wollen. „Wenn dich um sieben Uhr morgens die Polizei anhält - nur um nach einem Foto zu fragen“, hatte die ehemalige Weltranglisten-Erste getwittert.

Scharapowa ist derzeit vom Verletzungspech verfolgt: Anfang der Woche hatte sie nach monatelanger Verletzungspause ein Spiel bei einem Turnier in Wuhan (China) wegen Schmerzen im linken Handgelenk abgebrochen. Zuvor war sie am Bein verletzt.

dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare