„Playboy“-Gründer

Hugh Hefner trauert an 90. Geburtstag um Bruder

+
Hugh Hefner trauert um seinen Bruder Keith.

Los Angeles - Der 90. Geburtstag von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner ist von einem Schicksalsschlag überschattet worden.

Sein jüngerer Bruder Keith sei gestorben, teilte der Medienmogul kurz vor seinem Ehrentag am Samstag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. 

Keith, der 87 Jahre alt wurde, sei sein „bester Freund“ gewesen, schrieb Hefner. „Ich liebe dich, Keith. Ruhe in Frieden.“ Medienberichten zufolge hatte Keith Hefner, der wie sein Bruder in Beverly Hills lebte und für den „Playboy“ arbeitete, schon seit längerem gegen eine Krebserkrankung gekämpft.

Kultfigur Hugh Hefner wird 90

Der ewige Playboy: Hugh Hefner wird 90

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare