Schau in Kiew

Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode

+
Ob Diskette oder Pistole: Kleider können auch aus solchen recycelten Materialien bestehen. Foto: Serg Glovny/ZUMA Wire/dpa

Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.

Kiew (dpa) - Teebeutel, Barbiepuppen, Disketten oder Pistolen: Geht es nach der Designerin Isagus Toche, kann frau alles tragen. Das suggerieren jedenfalls die von der gebürtigen Schweizerin entworfenen Kleider, die sie bei einem Ökologie-Forum in Kiew präsentierte.

Die Models in der ukrainischen Hauptstadt trugen Stücke aus recycelten Materialien, darunter bunte Luftballons, Kuscheltiere, leere Joghurtdrink-Becher und Gasmasken. Auch wenn viele der gezeigten Kleider weit oberhalb des Knies endeten: Körperbetont waren aufgrund der verwendeten Gegenstände nur wenige Modelle.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schulkonzert 2020 in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert 2020 in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kommentare