Nach verletzenden neuen Sarah-Fotos

„Mach dich weg!“ Deutliches Statement von Pietro Lombardi

+
"Sarah & Pietro... im Wohnmobil durch Italien"

Köln - Nach den neuesten Fotos, die Sarah Lombardi mit ihrem Ex Michal T. zeigen, hat Pietro Lombardi nun ein eindeutiges Statement dazu auf Facebook gepostet. Seine Botschaft ist deutlich.

Beinahe drei Monate ist es jetzt schon her, dass im Internet die eindeutigen Kuschel-Fotos auftauchten, die Sarah Lombardi (24) im Bett mir ihrem Ex-Freund Michal T. zeigen. Seitdem vergeht kaum ein Tag ohne Lombardi-News. In ihrem letzten öffentlichen Statement dementierte Sarah die Aussage, mittlerweile eine richtige Beziehung mit Michal T. zu haben. Sie sei mit niemandem zusammen, erklärte sie kurz vor Weihnachten einem RTL-Team.

Sarah Lombardi und Michal: Romantik-Ausflug nach Paris

Am vergangenen Wochenende dann die überraschenden Fotos: Sarah und Michal gemeinsam in Disneyland. Glücklich sehen sie aus, und man möchte es Sarah fast gönnen, nach der öffentlichen Schlammschlacht mit Pietro endlich mal zur Ruhe zu kommen und ihr Leben wieder genießen zu können. Doch da sie eine mögliche Beziehung zu Michal vor knapp zwei Wochen noch vehement abgestritten hat, sinkt ihre Glaubwürdigkeit auch bei eingefleischten Sarah-Fans immer weiter.

Pietro Lombardi ist noch immer verletzt

Auch Pietro Lombardi (24) hat die Bilder wohl mittlerweile zu Gesicht bekommen, und sie scheinen seine Wunden neu aufgerissen zu haben. Wie schon so oft, neigt er auch diesmal dazu, seinen Schmerz mit der Öffentlichkeit zu teilen. Auf Facebook postete er, unmittelbar nach dem Auftauchen der Disneyland-Bilder, ein Video des Rappers KC Rebell. Dazu schrieb er: „Brutaler Song Bruder!“

In dem Song heißt es: 

„Für mich gab es zu dieser Zeit nur ein Miteinander, doch du hast diese Liebe geteilt mit einem Anderen. Bei Gott und meinem Leben, es gab nie einen Grund, du hast meine saubere Liebe verkauft an diesen Hund.“

Eine klare Botschaft an Sarah, könnte man meinen. Weiter heißt es jedoch auch:  „Mach dich weg, komm nie wieder, es sei denn, ich bin fort“, und ganz zu Beginn schon „Sieh es endlich ein, dass es nichts bringt, dauernd hinterher zu weinen.“ Das klingt eher wie eine Botschaft Pietros an sich selbst. Denn Sarah scheint nun einmal glücklich mit ihrem Michal zu sein, und Pietro weiß, dass er die Sache abschließen sollte, wenn er nicht immer wieder verletzt werden will.

Auch die Fans von Pietro versuchen, ihn zu trösten und zu bestärken. So postete die Userin Ylenia D.:

Und Userin Jas Mini findet:

Vor allem Fans wie Filippos P., die wohl eine ähnliche Situation wie Pietro erlebt haben und nun wieder glückliche Pärchen-Bilder posten, sprechen Pietro Mut zu.

Bleibt zu hoffen, dass Pietro sich sowohl das Lied, als auch die gut gemeinten Ratschläge zu Herzen nimmt, damit er wirklich bald mit Sarah abschließen und endlich Gras über die Sache wachsen kann.

Kein Kommentar von Sarah Lombardi

Obwohl sich, dank der neuen Liebes-Bilder mit Michal, nun auch unter Sarahs letztem Facebook-Post wieder unzählige Hass-Kommentare tummeln, hat sich die die 24-Jährige noch nicht zu den neuesten Gerüchten geäußert. Vielleicht ist es ihr aber auch einfach egal, und sie möchte endlich einfach in Ruhe ihr Glück genießen können.

Nach den vergangenen Wochen des Rosenkrieges, in denen sich Sarah immer wieder schlimmen Beleidigungen ausgesetzt sah, Nackt-Bilder von ihr kursierten und sie sich sogar gegen etwaige Schwangerschaftsgerüchte zur Wehr setzen musste, kann man ihr den Wunsch nach etwas Ruhe eigentlich nicht verdenken.

Und auch Pietro, der nach einem eher einsamen Heiligabend ein rauschendes Silvester mit seinen Freunden verbrachte und nun eine neue Single herausbrachte, scheint mit seinem neuesten Post, neben seiner Verletztheit auch den Wunsch auszudrücken, die Zeit mit seiner Noch-Ehefrau abschließen und in ein neues Leben starten zu können.

Katharina Haase

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Meistgelesene Artikel

Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet

Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet

Blutiges Auge: Sorge um Helene Fischer nach Bambi-Auftritt

Blutiges Auge: Sorge um Helene Fischer nach Bambi-Auftritt

Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter

Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter

Rapper Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

Rapper Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

Kommentare