Präsentation seiner neuen DVD

Peter Maffay: Harley-Parade in Bad Tölz

Peter Maffay Bad Tölz
1 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
2 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
3 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
4 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
5 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
6 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
7 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.
Peter Maffay Bad Tölz
8 von 8
In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.

Bad Tölz - In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Altrocker Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD „Niemals war es besser“ in Bad Tölz vorgefahren.

Die DVD dokumentiert den 175-minütigen Rockmarathon vom Januar vor mehr als 10 000 Fans in der ausverkauften Münchner Olympiahalle.

Maffay und seine Band rockten sämtliche Songs aus dem Album „Wenn das so ist“. Im zweiten Teil interpretierten sie ihre persönlichen Lieblingslieder von „Love Me Tender“ von Elvis Presley bis hin zum Rock-Klassiker „Born To Be Wild“ von Steppenwolf. Zur DVD meint Maffay selbst: „Ich musste nicht lange überlegen, wie wir unsere DVD nennen. Schon nach den ersten Konzerten war mir und auch der Band klar: Niemals war es besser.“

dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen