Glücklicher Twitter-Nutzer

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

+
Twitter macht Patrick Stewart glücklich. Foto: Gregor Fischer

Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.

Berlin (dpa) - Der britische Schauspieler Patrick Stewart ("Logan") ist mit 76 Jahren begeisterter Twitter-Nutzer. "Ich stecke bis zum Hals in den sozialen Netzwerken. Twitter macht mich glücklich", sagte er der "Welt am Sonntag".

"Noch glücklicher wäre ich, würde Twitter den Account von Donald Trump sperren. Denn das würde bedeuten, dass dieser Alptraum vorbei ist."

Stewart hat in seinen Tweets regelmäßig die Politik des neuen US-Präsidenten kommentiert, ebenso den Brexit: "In dieser Weltlage ist Twitter das beste Mittel, meine Gedanken auszudrücken."

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Lungenkrankheit: China schottet 37 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 37 Millionen Menschen ab

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Meistgelesene Artikel

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

Kommentare