"Parcours d'amour": Neue Doku von Bettina Blümner

+
Vom Tanz und von der Liebe erzählt Bettina Blümners Doku. Foto: Neue Visionen Filmverleih

Berlin (dpa) - Ihr Dokumentarfilm "Prinzessinnenbad" wurde 2007 zu einem Überraschungserfolg. Darin erzählt Regisseurin Bettina Blümner von mehreren Mädchen aus Berlin-Kreuzberg, von ihrem Alltag, ihren Wünschen.

Nun legt die Regisseurin Blümner mit "Parcours d'amour" erneut einen Dokumentarfilm vor. Dieses Mal beobachtet sie in Paris ältere Tanzbegeisterte. Dabei steht aber nicht nur deren Freude am Tanzen im Mittelpunkt. Blümner gelingt es vielmehr erneut, den Blick der Zuschauer auf größere Themen zu lenken. Denn bei ihren Hauptfiguren schwingen auch beim Tanzen Sehnsüchte wie nach Nähe, Liebe und einem Lebenspartner mit.

Parcours d'amour, Deutschland 2014, 81 Min., FSK ab 0, von Bettina Blümner

Website

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Landesmeisterschaften  im Springreiten und Dressur 

Landesmeisterschaften  im Springreiten und Dressur 

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Kinder aus Gomel auf Kaffkieker-Fahrt

Kinder aus Gomel auf Kaffkieker-Fahrt

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt den wahren Grund für die Trennung

Oben ohne im Kornfeld: Joyce Ilg präsentiert freizügiges Foto mit starker Botschaft

Oben ohne im Kornfeld: Joyce Ilg präsentiert freizügiges Foto mit starker Botschaft

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Lena Gercke postet Urlaubsfoto im knappen weißen Badeanzug - Fans lästern 

Freizügiger geht nicht mehr: Hollywood-Star lässt im Pool alle Hüllen fallen

Freizügiger geht nicht mehr: Hollywood-Star lässt im Pool alle Hüllen fallen

Kommentare