Er ist 18 Jahre jünger

Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?

Ist Pamela Anderson mit diesem Fußballstar zusammen?
+
Ist Pamela Anderson mit diesem Fußballstar zusammen?

Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen.

Ist Julian Assange (45) bei Pamela Anderson wirklich abgemeldet? Die 49-jährige Blondine hatte den Wikileaks-Gründer mehrmals in der ecuadorianischen Botschaft in London besucht und einen leidenschaftlichen Kommentar auf ihrer Webseite gepostet: „Egal wo ich bin, ich kann diesen Mann nicht vergessen, der in der Botschaft Ecuadors isoliert ist. Ein Mann, der so viel riskiert und so wenig Dankbarkeit bekommt."

Nach diesen Sätzen munkelten viele über einen romantischen Grund für die Treffen. An diesen Gerüchten scheint nichts dran zu sein, wie mehrere Medien berichten.

Ist Pamela Anderson mit einem Fußballstar zusammen?

Pamela Anderson wurde nämlich an der Seite eines anderen Mannes bei einem romantischen Dinner in Südfrankreich gesichtet, wie die britische Daily Mail berichtet. Die 49-Jährige hat sich demnach den Fußballprofi Adil Rami (31) vom FC Sevilla angelacht.

Der französische Nationalspieler und die Schauspielerin seinen von Freunden begleitet worden und hätten vor dem Lokal etwas Abstand gehalten. 

In dem In-Restaurant in Nizza hätten sich die beiden aber prächtig amüsiert. Das Paar hätte sich verliebte Blicke zugeworfen und sogar leidenschaftlich geküsst, schreibt die französische Zeitschrift Voici.

Schon in den vergangenen Wochen hätten sich Pamala Anderson und Adil Rami demnach zu einem Liebesurlaub in einem Luxushotel in Monaco getroffen.

Wird Pamela Anderson nun Spielerfrau?

Ob Rami und Anderson tatsächlich ein Paar sind, ist noch unklar. Der 31-Jährige Adil Rami ist beim FC Sevilla unter Vertrag und hat mit seiner Ex-Freundin, dem ehemaligen Unterwäschemodel Sidonie Biémont Zwillinge.

Über den Beziehungsstatus von Pamela Anderson ist bislang nichts bekannt. Doch die Blondine verdreht regelmäßig nicht nur Männern den Kopf. Pamela Anderson wurde wegen ihrerNacktauftritte im „Playboy“ bekannt. Doch die 49-Jährige meint: „Pornos sind für Loser“.

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © sa1
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © sat1
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © sat1
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa
Den roten Badeanzug aus Baywatch hat Pamela Anderson schon lange an den Nagel gehängt. Doch auch "angezogen" macht die Stilikone und Hardcore-Blondine eine gut Figur. © dpa

ml

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Mirco Nontschew ist tot: Aussage zu Todesursache lässt aufhorchen - Bewegende Traueranzeige

Mirco Nontschew ist tot: Aussage zu Todesursache lässt aufhorchen - Bewegende Traueranzeige

Mirco Nontschew ist tot: Aussage zu Todesursache lässt aufhorchen - Bewegende Traueranzeige
Trauer um Comedian Mirco Nontschew

Trauer um Comedian Mirco Nontschew

Trauer um Comedian Mirco Nontschew
Mareile Höppner am Meer: Foto sorgt für heiße Spekulationen - „Sie hat definitiv keinen Slip an“

Mareile Höppner am Meer: Foto sorgt für heiße Spekulationen - „Sie hat definitiv keinen Slip an“

Mareile Höppner am Meer: Foto sorgt für heiße Spekulationen - „Sie hat definitiv keinen Slip an“
Peter Maffay: Habe zum Impfen eine sehr klare Position

Peter Maffay: Habe zum Impfen eine sehr klare Position

Peter Maffay: Habe zum Impfen eine sehr klare Position

Kommentare