Oscar-Nominierung für Song widerrufen

Los Angeles - Seltener Widerruf einer Oscar-Nominierung: Die Film-Akademie in Los Angeles hat die Nominierung des Songs „Alone Yet Not Alone“ wegen unlauterer Werbung für ungültig erklärt.

Das Lied von Komponist Bruce Broughton und Lyriker Dennis Spiegel sei von der Oscar-Vergabe am 2. März ausgeschlossen, teilte die Akademie am Mittwoch (Ortszeit) mit. Nur noch vier Songs seien im Rennen, darunter „The Moon Song“ von dem Film „Her“ und „Ordinary Love“ von dem Film „Der lange Weg zur Freiheit“. Der Akademie-Vorstand hielt Broughton vor, er habe Kollegen in der Nominierungsphase via E-Mail auf seinen Song hingewiesen. Als Ex-Vorstandsmitglied und Ausschussvorsitzender habe er damit gegen Regeln verstoßen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Elon Musk: Tesla baut europäische Fabrik bei Berlin

Elon Musk: Tesla baut europäische Fabrik bei Berlin

Berliner Eisbärin Hertha bald ein Jahr alt

Berliner Eisbärin Hertha bald ein Jahr alt

Australien: Lebensgefährliche Buschbrände auch in Queensland

Australien: Lebensgefährliche Buschbrände auch in Queensland

Nach Tötung von Dschihad-Führer: Raketenangriffe auf Israel

Nach Tötung von Dschihad-Führer: Raketenangriffe auf Israel

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Bikini auf Boot - „Wat für ein Geschoss“

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - ihre Fans kommen auf lüsterne Gedanken

Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne - ihre Fans kommen auf lüsterne Gedanken

Sat.1-Expertin Vanessa Blumhagen mit Oben-Ohne-Kracher: Fans begeistert

Sat.1-Expertin Vanessa Blumhagen mit Oben-Ohne-Kracher: Fans begeistert

Mythbusters-Star tödlich verunglückt: Unfallursache für Crash ermittelt  

Mythbusters-Star tödlich verunglückt: Unfallursache für Crash ermittelt  

Kommentare