Orlando Bloom: Mutprobe kostete ihn fast das Leben

+
Orlando Bloom hat sich in seiner Jugend die Wirbelsäule gebrochen.

Los Angeles - Orlando Bloom schwebte in seiner Jugend nach einer Mutprobe in Lebensgefahr. Das verriet er jetzt in einem Interview. Wie es dazu kam und welche Folgeschäden ihn noch heute plagen:

Der Schauspieler Orlando Bloom (“Fluch der Karibik“) ist als Jugendlicher bei einem Unfall nur knapp dem Tod entronnen. “Es war eine Mutprobe. Ich wollte von meinem Fenstersims auf das Dach des gegenüberliegenden Hauses springen und bin bei der Landung abgerutscht“, sagte der 34-Jährige dem Magazin “In“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. Er habe sich die Wirbelsäule gebrochen. Mehrere Tage lang hätten die Ärzte gedacht, dass er nicht überleben würde. Die Folgen des Unfalls spüre er bis heute. “Wenn ich mich übernehme, wird mein Rücken steif. Wie zur Warnung, dass ich einen Gang zurückschalten sollte.“

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Coronavirus: Italienische Regierung will Städte abriegeln

Coronavirus: Italienische Regierung will Städte abriegeln

Fury wieder Box-Weltmeister - K.o.-Sieg gegen Wilder

Fury wieder Box-Weltmeister - K.o.-Sieg gegen Wilder

Leipzig und BVB bleiben an Bayern dran

Leipzig und BVB bleiben an Bayern dran

Fotostrecke: Werder verliert gegen den BVB

Fotostrecke: Werder verliert gegen den BVB

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Moment mal, Slip vergessen? RTL-Star zeigt Foto aus Spa-Bereich

Moment mal, Slip vergessen? RTL-Star zeigt Foto aus Spa-Bereich

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Wolke Hegenbarth haut ihre Fans mit Bikini-Bild um: „Du KANNST nicht ernsthaft ...“

Kommentare