Orlando Bloom gründet Filmproduktionsfirma in China

+
Orlando Bloom geht in China unter die Filmproduzenten. Foto: Oliver Will

Los Angeles (dpa) - Den britischen Schauspieler Orlando Bloom zieht es nach China. Bloom habe gemeinsam mit einem chinesischen Partner eine Filmproduktionsfirma in dem asiatischen Land gegründet, berichtet der "Hollywood Reporter".

Erstes Projekt der Firma BlissBloom Productions soll der in Schanghai spielende Thriller "Chase: Fire & Earth" sein, bei dem Bloom auch selbst eine Hauptrolle übernimmt. Regie führt der Franzose Julien Seri. Bloom ist vor allem mit den Erfolgsreihen "Der Herr der Ringe" und "Pirates of the Carribean" bekannt geworden und hat auch in China viele Fans.

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Kommentare