Orlando Bloom gründet Filmproduktionsfirma in China

+
Orlando Bloom geht in China unter die Filmproduzenten. Foto: Oliver Will

Los Angeles (dpa) - Den britischen Schauspieler Orlando Bloom zieht es nach China. Bloom habe gemeinsam mit einem chinesischen Partner eine Filmproduktionsfirma in dem asiatischen Land gegründet, berichtet der "Hollywood Reporter".

Erstes Projekt der Firma BlissBloom Productions soll der in Schanghai spielende Thriller "Chase: Fire & Earth" sein, bei dem Bloom auch selbst eine Hauptrolle übernimmt. Regie führt der Franzose Julien Seri. Bloom ist vor allem mit den Erfolgsreihen "Der Herr der Ringe" und "Pirates of the Carribean" bekannt geworden und hat auch in China viele Fans.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein

Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

„Bin ein Ehemann“: Latino-Popstar Ricky Martin hat geheiratet

„Bin ein Ehemann“: Latino-Popstar Ricky Martin hat geheiratet

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Kommentare