Olivia Jones ist Weihnachten "zu schrill"

+
Der Travestiestar Olivia Jones sucht zu Weihnachten seine Ruhe. Foto: Jörg Carstensen

Hamburg (dpa) - Sie ist bunt, schrill und laut - Weihnachten ist ihr aber eine Nummer zu viel: Dragqueen Olivia Jones flieht über die Feiertage nach Vietnam.

"Ich habe dort eine Villa am Strand und mache vier Wochen Ayurveda-Kur mit Meditation, gesunder Ernährung und Massage. Dann sind meine Batterien wieder aufgeladen und ich kann das ganze Jahr über Weihnachtsbaum sein", sagte Jones, hinter der der Hamburger Travestiekünstler Oliver Knöbel (46) steckt, der Deutschen Presse-Agentur.

Jones ist kein großer Fan vom Weihnachtstrubel. "Zwei Wochen gebe ich mir das Ganze und dann reicht mir das. Mir ist das einfach zu bunt, zu schrill und zu bekloppt. Und wenn ich das sage, will das schon was heißen."

Mehr zum Thema:

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare