Nico Rosberg rettete kleines Kind am Strand von Monaco

+
Nico Rosberg zog einen kleinen Jungen aus dem Wasser. Foto: Valdrin Xhemaj

Sakhir (dpa) - Nico Rosberg hat noch vor dem Formel-1-Saisonstart eine wirkliche Großtat vollbracht. Der gebürtige Wiesbadener mit Wohnsitz in Monaco habe ein kleines Kind in dem Fürstentum aus dem Wasser gezogen, teilte Rosbergs Management mit und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Demnach war Rosberg (30) in seiner Wahlheimat mit Töchterchen Alaia (sieben Monate) am Strand und spielte mit ihr auf einem Steg. Ein fünf Jahre alter Junge, der mit einer Gruppe im Wasser spielte, drohte demnach, vom Ufer wegzutreiben. Rosberg sei daraufhin ins Wasser gesprungen und habe den Jungen gerettet. Seine Tochter habe er zuvor sicher auf den Steg gelegt, hieß es in der "Bild".

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare