Geschwisterliebe

Nicki Minaj zahlt 100.000-Dollar-Kaution für Bruder

+
Für ihren Bruder blätterte die amerikanische Sängerin und Rapperin Nicki Minaj eine Menge Geld hin.

Los Angeles - Für ihren Bruder blätterte die amerikanische Sängerin und Rapperin Nicki Minaj eine Menge Geld hin, um ihn aus dem Gefängnis zu holen. Was ihm Schlimmes vorgeworfen wird:

Dank seiner großzügigen Schwester ist der 37-jährige Jelani Maraj wieder auf freiem Fuß. Denn Nicki Minaj zahlte eine enorme Kaution von 100.000 Dollar für ihn. Für die sehr erfolgreiche US-Sängerin und Rapperin sollte das jedoch kein Problem gewesen sein.

Jelani Maraj  stand unter dem Verdacht, ein 12-jähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben.

100.000 Dollar Kaution: Minaj holt Bruder aus dem Knast

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare