Nachwuchs

Name gesucht - Roter Panda ist geimpft und kerngesund

Nachwuchs bei den Roten Pandas
+
Es ist ein Junge. - Der kleine Rote Panda erkundet die Welt.

Das Tier kam Ende Juni zur Welt und wiegt inzwischen 1,4 Kilo. Nach einer tierärztlichen Untersuchung ist nun auch klar, welches Geschlecht es hat.

Berlin - Der noch namenlose Nachwuchs bei den Roten Pandas im Tierpark Berlin hat eine erste Impfung hinter sich. Er bekam den Piks gegen die Viruserkrankung Staupe, wie der Tierpark am Donnerstag mitteilte.

Zudem brachte der Tierarztbesuch zutage, dass es sich bei dem Ende Juni geborenen Tier um ein Männchen handelt. Gemeinsam mit einem Paten aus dem Fußball, dem 1. FC Union Berlin, wird nach einem Namen gesucht.

Die Eltern, Joel und Shine, wurden 2020 im Rahmen eines weltweiten Erhaltungszuchtprogramms in den Zoo gebracht. Der Nachwuchs wiegt 1,4 Kilo, ist laut Tierpark kerngesund und nun zudem gechipt. Der Chip gilt als eine Arte Personalausweis für bedrohte Tiere in menschlicher Obhut. Rote Pandas, die auch Katzenbären genannt werden, werden von der NGO Weltnaturschutzunion als stark gefährdet eingestuft. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler will zurück nach Deutschland – mit verrückter Bedingung

Michael Wendler will zurück nach Deutschland – mit verrückter Bedingung

Michael Wendler will zurück nach Deutschland – mit verrückter Bedingung
Sorge um die Queen: Königin verbringt Nacht in Klinik - Palastsprecher wird konkret

Sorge um die Queen: Königin verbringt Nacht in Klinik - Palastsprecher wird konkret

Sorge um die Queen: Königin verbringt Nacht in Klinik - Palastsprecher wird konkret
Halloween bei Heidi Klum: Topmodel zeigt sich blutüberströmt auf Instagram

Halloween bei Heidi Klum: Topmodel zeigt sich blutüberströmt auf Instagram

Halloween bei Heidi Klum: Topmodel zeigt sich blutüberströmt auf Instagram
Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Mette-Marit: Unheilbar krank - Norwegens Kronprinzessin mit trauriger Beichte

Kommentare