Nach Erdbeben in Chile zeigen Stars ihre Solidarität

+
Ricky Martin äußert sein Mitgefühl. Foto: Juanjo Martin

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Chile haben zahlreiche Stars ihre Solidarität mit den Opfern bekundet. Der spanische Hollywood-Star Antonio Banderas (55) wünschte den Chilenen über den Kurzmitteilungsdienst Twitter viel Kraft im Umgang mit diesem erneuten "Angriff der Natur".

Auch Latino-Pop-Sänger Ricky Martin (43) äußerte sein Mitgefühl. "Ich bin im Herzen bei euch", twitterte der puerto-ricanische Musiker ("Livin' La Vida Loca").

Eines der bislang schwersten Beben in der Geschichte Chiles hat das südamerikanische Land am Mittwochabend (Ortszeit) erschüttert. Es gab Tote und Verletzte.

Twitter-Account Ricky Martin

Twitter-Account Antonio Banderas

Das könnte Sie auch interessieren

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben

Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben

Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern

Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern

Kommentare