Mit spezieller Bürste

Mit spezieller Bürste: Schuhe aus Veloursleder pflegen

+
Veloursleder-Schuhe: Bürsten ja, aber nicht mit Draht. Foto: Lukas Schulze

Es ist ärgerlich, wenn man Flecken auf Schuhen mit Veloursleder entdeckt. Doch mit dem richtigen Utensil lassen sie sich relativ einfach entfernen.

Berlin (dpa/tmn) - Schuhe aus Veloursleder sind relativ anfällig für Flecken. Aber: Der Schmutz lässt sich mit speziellen Radiergummis entfernen, erklärt Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie in Berlin.

Zur Pflege der Schuhe gibt es außerdem Velourslederbürsten, mit denen sich das Leder wieder etwas anrauen lässt. Das müsse man aber vorsichtig tun, warnt Schulz. Drahtbürsten dürfen nicht an die Schuhe.

Das könnte Sie auch interessieren

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Schwerer Unfall in Sagehorn

Schwerer Unfall in Sagehorn

Meistgelesene Artikel

„Sopranos“-Schauspieler Frank Vincent gestorben

„Sopranos“-Schauspieler Frank Vincent gestorben

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes

25 Top-Künstler versteigern Werke für Flüchtlinge

25 Top-Künstler versteigern Werke für Flüchtlinge

Kommentare