Musik konnte frei gestreamt werden

Miley Cyrus veröffentlicht neues Album

+
Sängerin Miley Cyrus.

Los Angeles - Sängerin Miley Cyrus hat nur kurz nach ihrem medienwirksamen Auftritt bei den MTV Video Awards ein neues Album im Internet veröffentlicht.

Superstar Miley Cyrus (22) hat überraschend ein neues Album im Internet veröffentlicht. Zeitlich geschickt kurz nach ihrem öffentlichkeitswirksamen Auftritt bei den MTV Video Awards. „Miley Cyrus & Her Dead Petz“ (Miley Cyrus & ihre toten Haustiere) tauchte auf ihrer Website auf und konnte frei gestreamt werden. Die 23 Stücke, zwei davon nur kurze Einspieler von weniger als einer Minute, sind zum großen Teil typisch Cyrus: Schnelle Songs mit sexuellen Anspielungen. Bei anderen Liedern trennt sich auch vom eigenen Klischee und lässt es ruhiger angehen

Cyrus hatte am Sonntag (Ortszeit) die MTV-Preise in Los Angeles moderiert und hatte mit ihren knappen Kostümen und vorlauten Ansagen für Aufmerksamkeit gesorgt. Sie wertete die Show aber auch mit viel Humor und Selbstironie auf. Mit ihrem fünften Studioalbum versucht sie an den Erfolg des Vorgängers anzuschließen: „Bangerz“ landete vor zwei Jahren auf Platz 1 der Charts.

dpa

Mehr zum Thema:

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare