"Hardwired… to self-destruct"

Nach acht Jahren Pause: Metallica kündigen neues Album an

+
Nach langem Warten: Metallica veröffentlichen ihr neues Album noch dieses Jahr.

San Francisco - Metallica-Fans jubeln: Nach acht Jahren Pause hat die US-Kult-Band offiziell ihr neues Album "Hardwired…to self-destruct" angekündigt.

Alle Fans der US-Band Metallica haben heute Grund zum Feiern. Ganz offiziell kündigten die Rockstars die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Hardwired…to self-destruct" für den 18. November an. Acht lange Jahre mussten Fans seit dem letzten Album "Death Magnetic" (2008) auf neue Songs warten. 

"Es existiert wirklich!", postete die Band am Donnerstag auf ihrer Homepage. "Wir wissen, dass es eine Weile gedauert hat."

Zwei CDs, knapp 80 Minuten Musik und 12 neue Songs erwarten den Hörer auf der neuen Platte. Den Titelsong des Albums "Hardwired", inklusive Video gibt es aber bereits jetzt im Netz.

rs

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Lange Esstische im Fokus auf der IMM

Lange Esstische im Fokus auf der IMM

Mailänder Modewoche: Frauen inmitten von Männermode

Mailänder Modewoche: Frauen inmitten von Männermode

Görges, Barthel und Mischa Zverev mit Auftaktsiegen

Görges, Barthel und Mischa Zverev mit Auftaktsiegen

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Golden Globes: Streep attackiert Trump - der feuert zurück

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Golden Globes: Musical „La La Land“ schreibt Geschichte

Kommentare