Meryl Streep war in Rockstars verknallt

+
Meryl Streep bewundert Patti Smith. Foto:  Christopher Jue

Hamburg (dpa) - Hollywoodstar Meryl Streep (66) hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei "in einige Rockstars" verknallt gewesen, sagte die 66-Jährige der Zeitschrift "Gala". Als Beispiele nannte sie Bob Dylan (74) und Neil Young (69) sowie "The Boss" Bruce Springsteen (65).

In einem weiblichen Punkstar sieht sie eine Seelenverwandte: "Patti Smith wäre ich schon ganz gern geworden", meinte die dreifache Oscargewinnerin.

In ihrem aktuellen Kinofilm "Ricki - Wie Familie so ist" gibt die US-Schauspielerin eine alternde Rockmusikerin, die sich ihrer Familie wieder annähern will.

Ricki - Wie Familie so ist

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare