Mateo Jaschik nimmt Plüschtier mit auf Tour

+
Nivht ohne seinen Bär: Mateo Jaschik 2013 beim Finale der RTL- Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" .Foto: Henning Kaiser

Bad Vilbel (dpa) - Mateo Jaschik, Sänger der Band "Culcha Candela", nimmt seinen Teddybären mit auf Tour. "Er ist so groß wie ein Säugling, ich habe ihn von meiner Mutter", sagte der 36-Jährige dem Privatsender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Mit Kindern komme er gut klar, er werde von den Kleinen gemocht. "Weil ich nie auf die zurenne und sage: "oh, katschidubuudipidu"". Er selbst sei Basketball-Fan und von Dirk Nowitzki sehr angetan. Dieser sei nett und sympathisch, trotz seines großen Erfolges.

Sendung "Silvia am Sonntag"

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare