Die richtige Nase

Mark Forster verrät, wie man ein gutes Parfüm findet

+
Der Sänger Mark Forster legt wert auf gute Düfte. Foto: Jörg Carstensen

Es fällt vielen gar nicht so leicht, einen passenden Duft zu finden. Der "Flash mich"-Sänger aber plaudert aus, wie er das macht.

Hamburg (dpa) - Sänger Mark Forster (34; "Au revoir", "Flash mich") hat verraten, wie er gute Parfüms findet.

In der ARD-Show "Inas Nacht", die in der Nacht zum Sonntag ausgestrahlt wurde, sagte er: "Man muss in den ältesten Parfümladen gehen, den man kennt, und dann die älteste Parfümfachverkäuferin finden, die man sieht, und zu der hingehen und sagen: "Ich habe keine Ahnung, zeig mir bitte ein Parfüm.""

Mit diesem Vorgehen habe er immer gute Erfahrungen gemacht, betonte Forster im Gespräch mit der Moderatorin Ina Müller. Diese schnupperte an seinem Hals und zeigte sich überzeugt.

Link zur Sendung

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Herzogin Meghan wird nach Fehltritt heftig angefeindet - „Hab‘ sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin unerwartet (†54) verstorben - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Nach Tod von TV-Star: BR entscheidet über Art des Serien-Abschieds - „Wollen Schmerz nicht nochmal erleben“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Kommentare