Mario Adorf prophezeit Ende des Kapitalismus

Mario Adorf würde gerne Karl Marx spielen
+
Mario Adorf würde gerne Karl Marx spielen

Hamburg - Für Schauspieler Mario Adorf ist der Kapitalismus keine Gesellschaftsordnung mit Zukunft. Außerdem würde der 79-Jährige gerne den Chef-Kapitalismus-Kritiker verkörpern.

“Ich glaube nicht an ewiges Wachstum. Irgendwann wird der Kapitalismus am Ende sein“, sagte der 79-Jährige dem “Hamburger Abendblatt“ (Samstagsausgabe).

Ein Traum für ihn wäre, im Film den Chef-Kapitalismus-Kritiker zu spielen. “Einmal so richtig Karl Marx spielen zu können, das könnte eine besondere Möglichkeit sein.“

Seit Jahren existiere ein entsprechendes Projekt, neuerdings ein zweites außerhalb Deutschlands. Bis zum Frühjahr falle die Entscheidung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Mirco Nontschew: Otto Waalkes berichtet von Anruf - Verwirrung um Obduktionsergebnis

Mirco Nontschew: Otto Waalkes berichtet von Anruf - Verwirrung um Obduktionsergebnis

Mirco Nontschew: Otto Waalkes berichtet von Anruf - Verwirrung um Obduktionsergebnis
Marius Borg Høiby in tiefer Trauer: Schwerer Verlust für Mette-Marits Sohn

Marius Borg Høiby in tiefer Trauer: Schwerer Verlust für Mette-Marits Sohn

Marius Borg Høiby in tiefer Trauer: Schwerer Verlust für Mette-Marits Sohn
Andreas Gabalier: Liebesgerüchte um Schlager-Star - Jetzt  bricht er sein Schweigen - „Lisa und ich sind ...“

Andreas Gabalier: Liebesgerüchte um Schlager-Star - Jetzt bricht er sein Schweigen - „Lisa und ich sind ...“

Andreas Gabalier: Liebesgerüchte um Schlager-Star - Jetzt bricht er sein Schweigen - „Lisa und ich sind ...“
"Forsthaus Falkenau" zieht um

"Forsthaus Falkenau" zieht um

"Forsthaus Falkenau" zieht um

Kommentare