Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse

Madonna plant Fitness-Club in Rom

+
Pop-Ikone Madonna plant einen Fitness-Club in der ewigen Stadt.

Rom - US-Popstar Madonna (54) will Medienberichten zufolge in Rom ein Fitnessstudio aufmachen. Der Club solle im Frühjahr im historischen Zentrum der italienischen Hauptstadt eröffnen, hieß es.

Madonnas Fitnesskette Hard Candy - benannt nach einem Album der Musikerin - kooperiere dabei mit einem italienischen Anbieter, schreibt die Tageszeitung "La Repubblica" am Sonntag. Auf drei Etagen solle es unter anderem Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse geben. Motto: "Süchtig nach Schweiß" ("Addicted to Sweat"). Unter anderem in den Metropolen Mexiko-Stadt und Sydney betreibt Madonnas Kette bereits Studios.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Ihren Job hassen

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Ihren Job hassen

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Meistgelesene Artikel

Königin Máxima in Skandal verstrickt - sie gerät in Erklärungsnot

Königin Máxima in Skandal verstrickt - sie gerät in Erklärungsnot

Lena Meyer-Landrut: Pool-Shooting weckt Erinnerungen an einstige Oben-ohne-Fotos - die sehen Sie hier

Lena Meyer-Landrut: Pool-Shooting weckt Erinnerungen an einstige Oben-ohne-Fotos - die sehen Sie hier

„Brisant“-Moderatorin Kamilla Senjo ohne Schminke - so sieht sie natürlich aus

„Brisant“-Moderatorin Kamilla Senjo ohne Schminke - so sieht sie natürlich aus

Lena Meyer-Landrut: Freund hat‘s auf Glitzer-Hintern abgesehen

Lena Meyer-Landrut: Freund hat‘s auf Glitzer-Hintern abgesehen

Kommentare