Newcomer

Ludwig Trepte lernte neue Rolle auf dem Acker

+
Ludwig Trepte 2016 bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Eigentlich wollte er seinen Text in einer Kirche lernen. Aber dann zog es Schauspieler Ludwig Trepte hinaus in die freie Natur.

München (dpa) - Schauspieler Ludwig Trepte ("Deutschland 83") hat seine neue Rolle als Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes auf einem Acker geübt. "Dort hatte ich sehr viel Ruhe und konnte laut schreien", sagte der 28-Jährige der Münchner "Abendzeitung".

In der Serie "Culpa - Niemand ist ohne Schuld", die den Angaben nach ab Juli im Pay-TV-Sender 13th Street ausgestrahlt werden soll, sitzt Trepte in seiner Rolle in einen Beichtstuhl, weil er von einem geplanten Mord weiß. "Und ich gerate in einen Zwiespalt, denn ich bin mir nicht sicher, ob ich es verraten soll oder nicht", sagte Trepte weiter. Er habe den Text eigentlich in einem Beichtstuhl lernen wollen. "Aber er war leider nicht offen an diesem Tag."

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Outfit auf Boot - „Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Outfit auf Boot - „Geschoss“

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Weiteres scharfes Detail auf diesem Foto entdeckt

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Weiteres scharfes Detail auf diesem Foto entdeckt

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant offenbar ihren Rücktritt 

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant offenbar ihren Rücktritt 

Kommentare