Lisa Kreuzer feiert 70. Geburtstag in Paris

+
Lisa Kreuzer liebt Paris.

München - Schauspielerin Lisa Kreuzer ("Uli Hoeneß - Der Patriarch") verbringt ihren 70. Geburtstag (2. Dezember) nicht zu Hause in München.

Stattdessen fährt sie nach Paris - und zwar alleine, verriet sie der Deutschen Presse-Agentur. "Erstens liebe ich lange Zugfahrten. Zum zweiten bin ich sehr gerne nur mit mir unterwegs."

In der Metropole hatte sie aufgrund ihrer beruflichen Engagements von 1984 bis 1990 eine Wohnung. Sie will wie früher zu Fuß durch Paris schlendern, ihre "Lieblingsplätze und Erinnerungen aufsuchen". Ob sie den Abend friedlich lesend im Hotel verbringen oder sich mit französischen Freunden treffen wird, will sie spontan entscheiden.

Wie lange die Schauspielerin in der vom Terror heimgesuchten Stadt bleibt? "Rückfahrt offen. Und nein, Angst habe ich keine."

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Fans in großer Sorge: Lena Meyer-Landrut meldet sich endlich wieder - mit süßer Liebeserklärung

Fans in großer Sorge: Lena Meyer-Landrut meldet sich endlich wieder - mit süßer Liebeserklärung

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

Kommentare