US-Schauspielerin operiert

Lindsay Lohan verliert Fingerkuppe bei Bootsunfall

+
Lindsay Lohan muss sich wegen des abgetrennten Stücks ihres Fingers einer Operation unterziehen.

New York - Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan (30) hat bei einem Unfall auf einem Boot einen Teil ihres Ringfingers verloren.

„Das ist das Ergebnis meines Versuchs, das Boot selbst zu ankern“, schrieb sie auf Snapchat zu einem Foto, das ihren bandagierten Finger zeigt. „Mein armer Finger!“ 

Das abgetrennte Stück ihres Fingers sei gefunden worden, und sie habe sich einer Operation unterziehen müssen. 

Auf Instagram veröffentlichte Lohan am Montag ein Foto von sich und betitelte es als „einhändiges Selfie“. 

One handed selfie. #whatdayisit @_lauraslater

Ein von Lindsay Lohan (@lindsaylohan) gepostetes Foto am

Lohan hält sich derzeit in der Türkei auf, wo sie vergangene Woche ein Krankenhaus für syrische Flüchtlinge besucht hatte.

Einfach nur nervig: Die meist verhassten Stars

dpa

Mehr zum Thema:

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare