Lily Collins als Magersüchtige in "To the Bone"

+
Phil Collins Tochter Lilly Collins spielt in "To the Bone" eine Magersüchtige. Foto: epa

Los Angeles (dpa) - Keine leichte Rolle für die Tochter von Sänger Phil Collins: die britische Schauspielerin Lily Collins (27, "Love, Rosie", "Spieglein, Spieglein") soll in dem Film "To the Bone" eine magersüchtige Frau spielen.

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, gibt die amerikanische TV-Autorin Marti Noxon ("Buffy the Vampire Slayer", "Glee", "Mad Men") damit ihr Regiedebüt. Die Geschichte beruht auf ihren eigenen Erfahrungen mit Magersucht. Die Dreharbeiten sollen Ende März in Los Angeles beginnen. In einer Mitteilung sagte Collins, sie glaube, dass der Film auf ein immer größer werdendes Problem in der Gesellschaft aufmerksam machen und Betroffenen helfen könne.

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare