Liefers schaut sich den "Tatort" immer vorher an

+
Erfolgreich: Axel Prahl (l.) und Jan Josef Liefers in Münster. Foto: Bernd Thissen

Berlin (dpa) - "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (51) schaut sich die Krimis nach eigenen Worten immer an, bevor sie ausgestrahlt werden. "Und dann entscheide ich, ob ich meine Mutter anrufe, ob sie den Film angucken sollte oder nicht", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung.

Gemeinsam mit Axel Prahl (als Kommissar Frank Thiel) war Liefers am Sonntagabend wieder als exzentrischer Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im "Tatort" aus Münster zu sehen. Über die Rolle sagte Liefers: "Ich habe mir alle Heinis vorgestellt, die ich in meinem ganzen Leben getroffen habe, und daraus den Boerne geformt."

Infos zum "Tatort" vom Sonntag

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort

Kuba-Festival in Rotenburg

Kuba-Festival in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Meghan Markle ist schwanger! Königshaus verkündet Baby-News

Meghan Markle ist schwanger! Königshaus verkündet Baby-News

Hochzeit von Eugenie: So feierte das Brautpaar nach der Trauung weiter - Details zur Hochzeitsparty

Hochzeit von Eugenie: So feierte das Brautpaar nach der Trauung weiter - Details zur Hochzeitsparty

Stefan Raab feiert Comeback - Team droht nach Gerüchten mit rechtlichen Schritten: „Schlichtweg frei erfunden“

Stefan Raab feiert Comeback - Team droht nach Gerüchten mit rechtlichen Schritten: „Schlichtweg frei erfunden“

Nach Wut-Post von Malle-Jens - Auch Danni rastet bei Instagram aus

Nach Wut-Post von Malle-Jens - Auch Danni rastet bei Instagram aus

Kommentare